News

Sie sind da… :-)

… die Leberblümchen.

Auf diese Blumen freue ich mich jedes Jahr besonders. Und besonders sind sie ja auch… allein schon durch ihre Anforderungen an den Standort. Und natürlich durch ihre zarte Schönheit :-)

Vorab mal nur ein Bild… andere werden sicher noch folgen. Hauptsache ist ja, man hat die Bilder bereits auf dem Chip :-)

Leberblümchen (Hepatica nobilis)

Leberblümchen
(Hepatica nobilis)

Einen Trioplan Krokus füge ich noch dazu :-)… bei der Schärfe hat es sicher noch Reserven ;-))… aber mir gefällt das Bild so gut :-)

Krokos

Krokus

 

Er ist da… :-)

… der Frühling. Irgendwann neulich ist er hier eingetrudelt.

Erst tauchte dieses helle gelbe Ding am Himmel auf… ich glaube, man nennt es Sonne!?

Plötzlich zwitscherten die Vögel wieder… und überall erschienen Schneeglöckchen, Krokusse und Winterlinge.

Es ist mir recht :-)

Krokus

Krokus

 

Krokus

Krokus

Und nun noch ein Bild vom Frühlingsblumen-Suchhund Sam, meinem Enkelhund ;-)

Sam

 

Sonnig…

zeigte sich der September in Dänemark :-)

Auch Insekten waren noch reichlich unterwegs. Admiral, Tagpfauenauge, den Kleinen Feuerfalter, Raupen, Käfer, Libellen und andere habe ich gesichtet. Fotografiert habe ich aber nur wenige Motive.

Am seltenen Lungenenzian zum Beispiel, von dem ich einige Exemplare in der Heide fand, kam ich allerdings ohne Bild nicht vorbei. Schließlich ist er der erste Enzian, den ich überhaupt jemals gefunden habe :-)

Außerdem möchte ich mal die “Freßorgie” einer Raupe zeigen :-)

Lungenenzian (Gentiana pneumonanthe)

Lungenenzian
(Gentiana pneumonanthe)

Raupe der Lichtnelkeneule (vermutlich Hadena bicruris)

Raupe der Lichtnelkeneule
(vermutlich Hadena bicruris)

Raupe der Lichtnelkeneule (vermutlich Hadena bicruris)

Raupe der Lichtnelkeneule
(vermutlich Hadena bicruris)

Nachdem…

ich diesen Falter im vorigen Jahr erstmals in einem meiner Fotogebiete gesehen hatte, war ich sehr erfreut, dass sich auch in diesem Jahr etliche Exemplare dort tummelten.
Und obendrein auch mal fotografierbar waren :-)
Sogar eine Paarung konnte ich fotografieren…. Bild folgt… :-)
Diese Bilder waren extrem schwer zu bearbeiten, da die Dame den ganzen Kopf voller Tau hatte und bei diesem ABM ist das eine richtige Aufgabe nach dem Verkleinern :-/
Hier hat sie zusätzlich noch einen dicken Tropfen Tau auf dem Auge.
Aber ich denke, es geht so :-)

Ampfer-Purpurspanner (Lythria cruentaria), in 3 Bundesländern gefährdet, in 2 Bundesländern vom Aussterben bedroht.

 

Ampfer-Purpurspanner

Ampfer-Purpurspanner

 

Ampfer-Purpurspanner

Ampfer-Purpurspanner

Wenn das Sandmännchen…

… zu den Faltern kommt, lohnt es sich auf jeden Fall noch mal einen kleinen Gang über die Wiesen zu machen :-)

Ich selbst mache das allerdings viel zu selten.

Der Dickkopf ist ein echter Lipper :-) -  das Kleine Wiesenvögelchen ist aus Dänemark :-)

Schwarzkolbiger Braundickkopffalter (Thymelicus lineola)

Schwarzkolbiger Braundickkopffalter
(Thymelicus lineola)

 

Kleiner Heufalter (Kleines Wiesenvögelchen) (Pamphilus Coenonympha)

Kleiner Heufalter (Kleines Wiesenvögelchen)
(Pamphilus Coenonympha)